menu

Amantes Amentes

Amantes Amentes ist 2009 in Mailand, Italien aus einer gemeinsamen Leidenschaft von Gründerin Daniela und ihrem Partner Roberto, einem begabten Handwerker, entstanden. Der Name des Labels ist das Resultat einer langen und intensiven Reflexion über eine Definition, welche die Persönlichkeit der Gründer und zugleich den Charakter des Produktes darstellt: Amantes Amentes (lat.) bedeutet "verrückte Liebhaber" und beschreibt die Liebe zu Kunst, Stil und Formen aber auch das irre Streben nach Perfektion, das Daniela und Roberto bei der Herstellung der Taschen verfolgen.

Die gewissenhafte Suche nach Farben und Materialien ist ein erster Schritt in der Entstehung der Amantes Amentes Taschen. Jeder weitere Schritt ist gekennzeichnet durch handwerkliche Ritualität und derer, die das nötige Knowhow dazu besitzen. Begonnen bei der Wahl der Rohmaterialien, welche ausschliesslich in Italien verarbeitet werden. Jeder Produktionsschritt, von dem Zuschneiden des Leders bis hin zum Kleben und Färben, basiert auf den handwerklichen Traditionen, welche von Generation zu Generation in Robertos Familie weitergegeben worden sind.    

Das Resultat sind nicht nur Handtaschen sondern der Effekt eines langen und aufwendigen Prozesses. 

Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie werden ab jetzt den modissa Newsletter erhalten.

Wir konnten leider Ihre Anmeldung nicht abschliessen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Connect with us

Marken